BETRIEBSSUCHE


Betriebsname:

Bundesland

Ferienregion

oder im Ort

oder PLZ

Sterne

PRESSE

G-Klassifizierung bringt Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen ins Netz


> mehr lesen

KLASSIFIZIERUNGSSYSTEME

HOTELSTERNE IN EUROPA
DEUTSCHE HOTELKLASSIFIZIERUNG
ÜBERSICHT ALLER KLASSIFIZIERUNGSSYSTEME

LOGIN MITGLIEDERPORTAL


IHR REISEWETTER



BADISCHE WEINSTRASSE

Wegweiser für Weinentdecker
Es gibt viele Wege, „Deutschlands schönste Genießer-Ecke“ zu durchstreifen – aber kaum genüsslichere als mit dem Auto, Bus, Rad oder zu Fuß entlang der Badischen Weinstraße. Seit 1954 führt eine der schönsten Ferienstraßen Deutschlands wie ein roter Faden durch die badischen Weinregion zwischen Schwarzwald und Rhein. Weinentdecker dürfen sich auf der Fahrt auf imposante Ausblicke über Weinberge und sonnenverwöhnte Täler freuen. Zahlreiche Burgen und Schlösser laden neben der Route zum Verweilen ein und malerische Winzerdörfer mit verwinkelten Gassen, stattliche Gehöfte und moderne Weinbau-Architektur lohnen immer wieder einen Stopp. Liebenswerte Städte prägen die Kulturlandschaft im Weinland Baden mit Museen, Kirchen und Flaniermeilen.

ROUTENKARTE

Länge: über 500 km
Start:
Weil am Rhein (Markgräferland)
Über:
Müllheim, Freiburg, Kaiserstuhl, Offenburg, Baden-Baden, Karlsruhe, Kraichgau, Heidelberg
Ziel:
Laudenbach (Badische Bergstraße)

detaillierte Informationen

zurück zur Übersicht