BETRIEBSSUCHE


Betriebsname:

Bundesland

Ferienregion

oder im Ort

oder PLZ

Sterne

PRESSE

G-Klassifizierung bringt Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen ins Netz


> mehr lesen

KLASSIFIZIERUNGSSYSTEME

HOTELSTERNE IN EUROPA
DEUTSCHE HOTELKLASSIFIZIERUNG
ÜBERSICHT ALLER KLASSIFIZIERUNGSSYSTEME

LOGIN MITGLIEDERPORTAL


IHR REISEWETTER



DONAU-RADWEG

Ein Fluss, vier Länder
Die Donau entspringt einem prachtvollen Quellbecken aus dem 18. Jahrhundert, das sich im Park des Fürstenbergischen Schlosses in Donaueschingen befindet. Der Radweg führt dann von Deutschland über Österreich und der Slowakei bis nach Ungarn. Auf dieser 1400 km langen Strecke bietet der Radweg sehenswerte Städte und landschaftliche Höhepunkte.

Der beliebteste Radweg Europas ist gut bis bestens zu radeln. Die Strecke von Budapest zum Schwarzen Meer ist momentan nur erfahrenen Radlern zu empfehlen.

ROUTENKARTE

Länge: ca. 1.400 km
Start: Donaueschingen
Über: Ulm, Regensburg, Passau, Linz, Bratislava, Esztergom
Ziel: Galati (Ungarn)

detaillierte Informationen

 

zurück zur Übersicht