Zum Inhalt springen

Unsere Reiseempfehlung: der Harz

Klassifizierte Unterkünfte für Ihre Übernachtung im Harz.

Der Harz ist im Sommer wie im Winter ein enorm beliebtes Reiseziel.

Schon in früheren Zeiten nutzten Persönlichkeiten wie Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine und Hans Christian Andersen die Bergwelt des Harzes für ausgedehnte Wanderungen. Heute finden Einheimische wie Touristen ein umfangreiches Wanderwegenetz. Welch großen Stellenwert das Wandern hat, zeigen u.a. Projekte wie die "Harzer Wandernadel" mit 222 Stempelstellen sowie der 18 Kilometer lange Harzer Naturistenstieg, Deutschlands erstem offiziellen FKK-Wanderweg. Aber auch für den Wintersport bieten etliche Wintersportstätten und -orte verschiedene Angebote, ähnlich wie auch andere deutsche Mittelgebirge – wie das Rothaargebirge, der Thüringer Wald, das Erzgebirge und der Schwarzwald. Und ob klassifierte oder nicht klassifizierte Unterkunft: an Übernachtungsmöglichkeiten mangelt es nicht.